Biankas Welt

Mal anders

Kesselsknall

30.10.2010 17:02 in

Zutaten für ca. 6 Personen:
2-2,5kg Kartoffeln, geraspelt (fein oder grob)
6 mittelgroße Zwiebeln, geraspelt
5-6 Eier
geräucherten Schinken, zum Auslegen der Form
Mettwürstchen

Zubereitung:
Ofen auf 180 Grad vorheizen.
Geriebene Kartoffeln und Zwiebeln mit den Eier mischen. Die Form leicht einfetten und dann mit den Schinken vollständig auslegen. Die Mettwürstchen teilweise unter heben und die ganze Masse in die Form verteilen. Die restlichen Würstchen oben eindrücken.
Den Auflauf für ca. 2 Stunden im Ofen garen.

Guten Appetit :-)

Italienischer Kichererbsen Eintopf

06.02.2010 12:29 in

Zutaten für 8 Portionen:
1 Zwiebel, gewürfelt
1 grüne Paprika, gewürfelt
1-2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt
800g Dose gewürfelte Tomaten
425g Dose Tomaten-Sauce
425g Dose Kichererbsen, abgetropft
1 cup Mais
1 Teelöffel Oregano
1 Teelöffel Basilikum
1 Esslöffel Soja Sauce
frisch gemahlener Pfeffer
2 cups frischer Spinat

Zubereitung:
Zwiebeln, Paprika und Knoblauch in einen großen Topf mit ein wenig Wasser füllen. Zum Kochen bringen und umrühren, bis das Gemüse weich ist, ca. 10min. Ausser dem Spinat nun die anderen Zutaten hinzufügen, mischen, Deckel drauf, die Hitze reduzieren und für weitere 20min köcheln lassen. Nun den Spinat hinzufügen und diesen mit kochen bis er leicht welk wird, 1-2min.

Diesen Eintopf kann man auch mit Reis gemischt essen.

Dauer:
Vorbereitung: 10min
Kochen: 32min

Gemüse-Chili

05.02.2010 20:54 in

Zutaten für 8 Portionen:
1/2 cup Wasser
1/2 cup Zwiebeln, gewürfelt
1/2 cup grüne Paprika, gewürfelt
1/2 cup Zucchini, gewürfelt
1/2 cup Kürbis, gewürfelt
1 cup Mais
800gr Dose geschälte Tomaten
1 cup gekochte, schwarze Bohnen
1 cup gekochte Pinto-Bohnen
1 cup gekochte, weiße Bohnen
1 cup gekochte Kichererbsen
1/4 cup Pefferronen/ grüne Chilies, geschnitten
1 Esslöffel Chilipulver
1/2 Esslöffel Soya Sauce
Prise Cayenne

Zubereitung:
Wasser, Zwiebeln und Paprika in einen großen Topf andünsten bis die Zwiebel glasig sind, ca. 5min. Nun die restlichen Zutaten hinzufügen, alles gut durchmischen und zum Kochen bringen.
Anschließend die Hitze reduzieren und alles bei kleiner Hitze ohne Deckel für 30min köcheln lassen. Fertig.
Das Chili kann einfach so oder als Sauce zum Vollkorn-Reis gegessen werden.

Dauer:
Vorbereitung 20min
Kochen 40min

Apfel-Reis-Frühstück

05.02.2010 20:34 in

Zutaten für 3 Portionen:
2 cups gekochter Vollkorn-Reis
1 Apfel, entkernt und gewürfelt
1/3 cup Apfelsaft
1/4 cup Ahornsirup
2 Teelöffel frischer Zitronensaft
1 Teelöffel Vanille-Extrakt
1/2 Teelöffel Zimt

Zubereitung:
Die Zubereitung kann im Ofen oder in der Mikrowelle erfolgen. Wenn man sich für den Herd entscheidet, dann solle man diesen auf 190 Grad vor heizen.
Alle Zutaten werden in einer Auflaufform mit Deckel gemischt.
Im Ofen 45min oder 10min in der Mikrowelle (höchste Stufe) garen lassen. Nach der Hälfte der Garzeit einmal durchmischen.

Dauer:
Vorbereitung 10min (mit gekochtem Reis)
Kochen 45min (Ofen), 10min (Mikrowelle)

Dieses Frühstück kann man warm oder auch kalt genießen. Ich kann mich noch nicht entscheiden, was ich leckerer finde.
Aber dieses Rezept ist mein absolutes Lieblingsfrühstück.

McDougall Programm

05.02.2010 20:34 in

Seit dem 01.01.2010 ernähre ich mich nach dem McDougall-Plan.
Dies ist eine hauptsächlich vegane Ernährung. Sie bietet viele Gerichte, welche viel Kohlenhydrate (Kartoffeln, Bohnen, Reis etc.) enthalten und sehr fettarm sind.
An sogenannten “Festtagen” kann man sich auch mal etwas anderes leisten.
In meinem Fall habe ich mir im Januar 2-mal etwas Besonderes erlaubt:
einmal beim Geburtstag meiner Mutter und am Tag danach zum Frühstück ein Thunfisch-Brötchen.
Bei mir ist das Besondere: Fleisch
Der heutige fast tägliche Genuss von Fleisch ist für uns nicht wirklich gesund und sollte daher stark reduziert werden. Deshalb habe ich mich auch für diese Ernährung entschieden.
Mehr zum McDougall-Plan findet man unter:
http://www.drmcdougall.com/
Leider gibt es von Dr. McDougall nur Literatur in englisch.
Auf meiner Seite im Bereich “Ernährung/Sport” werde ich ab und an ein paar Rezepte auch in deutscher Sprache zur Verfügung stellen.
Wichtig bei den Rezepten ist, dass man sich etwas besorgt, mit dem man cups abmessen kann. Die Amerikaner rechnen nämlich nicht in Kilo oder Kilogramm sondern cups. Ich hab mir bei IKEA einen Messbecher gekauft, der auch bis zu 4 cups anzeigt. Der reicht mir völlig.
Bei den Angaben zu Tee- und Esslöffeln wird zwar auch von dem festgelegten Einheiten in Amerika ausgegangen, aber ich hab einfach einen normalen Tee- oder Esslöffel genommen, weil so genau muss man es nun wieder auch nicht nehmen.

Neue Bilder auf Flickr

22.11.2009 19:18 in

…. viel Spass beim Durchschauen. :-)

Goya

22.11.2009 19:02 in

So heißt unser Neuzugang.
Zugelaufen kann man nicht wirklich sagen, aber gewünscht wohl schon.
Vor einer Woche haben wir Goya zu uns geholt, da Loki und Chiara zu zweit wohl doch nicht zu glücklich waren. ;-)
Und so sieht der Schlingel aus:
Unser Goya
5 Monate alt und ein kleiner Wirbelwind. Darf er aber auch sein, da seine Kindheit bisher eher anstrengend war. Einen Darmvorfall mit OP hat er hinter sich. Alles gut verheilt und Goya meint: nun kann das Leben losgehen! :-)
Er hat sich super bei uns eingelebt und wir freuen uns auch sehr über den Zuwachs. Loki und Chiara sehen das auch so.

Abschied Eos

08.10.2009 19:36 in

Leider mußten wir uns gestern von unserem kleinen Tiger Eos verabschieden.
Er hat einen schweren Kampf geführt, den er nicht gewinnen konnte, aber in dem er sich wacker geschlagen hat.
Durch unsere liebevolle Züchterin Sylvia hatten wir die Möglichkeit, doch mal Urlaub zu machen, da sie sich anbot, Eos für die Zeit bei sich in Pflege zu nehmen. Wir hatten das auch mal kurz nach einem Kardiologen-Besuch getestet und Eos hatte sofort das Haus in Beschlag genommen und sich nicht unterkriegen lassen. Ganz der Tiger wie wir ihn kannten.
Er hatte sich dort auch gut eingelebt und zeigte auch keinerlei Anzeichen. Letzten Sonntag hat noch die Tierärztin von Sylvia ihn untersucht und konnte nichts auffälliges feststellen. Gestern morgen aber dann lag er apatisch auf dem Bett und wollte nicht mehr aufstehen. Sie ist direkt zum Tierarzt und dort stellten sie dann fest, dass seine Lunge nur noch zu 20% arbeiten kann. :/ Er bekam nochmal was zum Entwässern, aber wollte auch seine volle Blase nicht entleeren.
Sylvia nahm ihn dann mit noch nach Hause, um zu schauen, ob er sich dort erholt und vielleicht auch Wasser läßt, aber leider war dies nicht der Fall. Er lag dort auch nur schwer atmend auf dem Sofa und war heftig mit den Flanken am arbeiten.
Wir haben uns dann nochmal kurz geschlossen und ich habe ihr gesagt, sie soll ihn nicht leiden lassen und das sein Leben so wohl nicht mehr lebenswert ist.
Er ist dann in ihren Armen um 16:30 ohne Kampf friedlich eingeschlafen.
Ich konnte ihm leider nicht persönlich verabschieden, aber ich weiß das er in liebvollen Armen seine Augen geschlossen hat. Wir sind sehr traurig über diesen Verlust.

Danke Eos für die schöne Zeit, die du uns geschenkt hast!

Knapp drei Monate mit drei Katzen

18.03.2009 17:44 in

Nun lebt unsere dreier Katzen-WG auch schon fast drei Monate zusammen. Gemeinsames Spielen, Putzen, Schlafen und natürlich Unfug treiben können die Drei prima. Ich würde also sagen, die Gemeinschaft hat sich neu gebildet.
Nun steht nur noch die Kastration von Eos an. Mal schauen, ob es dann nochmal eine Umstellung gibt oder nicht.

Nach einer Woche mit drei Katzen

30.12.2008 16:54 in

Nun wohnt Eos schon eine Woche bei uns.
Chiara und Loki sind auch nicht mehr am Fauchen, außer der junge Herr benimmt sich ganz dreist, was dieser kleine Racker sehr gut kann. ;-) Es gab auch schon erste Momente des gegenseitigen Putzens oder gemeinsam zusammen Kuscheln. Im Großen und Ganzen ist die Zusammenführung sehr gut und reibungslos verlaufen.
Nur zusammen Spielen ist noch nicht richtig möglich. Da ist der Kleine wohl den anderen beiden noch zu ungestüm, da diese ja nun “erwachsen” sind. :-D

Previous